HJH
Hingehört & Zugehört

Es ist nicht genug, dass man rede.
Man muss auch richtig reden.
William Shakespeare

Zur Person

Ich stelle mich, HaJo Herrmann, meine Stimme und meine Persönlichkeit, für professionelle Sprachaufnahmen in verschiedenen Genres vor.

 

Wie kam es dazu?

Häufige positive Reaktionen auf meine Stimme, sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld förderten stark meine Intention, mich als Quereinsteiger zum professionellen Sprecher ausbilden zu lassen
(Sprecher Akademie).

Ich spreche lupenreines Hochdeutsch, meine Stimme klingt kräftig, sonor und sympathisch! Mein Stimmalter liegt zwischen 40 – 60+ Jahren.

Meine persönlichen Sprecher-Qualitäten sind insbesondere geeignet für:

  • Technik, Wissenschaft, Mobilität
  • Gesellschaftliche und kulturelle Inhalte
  • Klima, Umwelt, Natur
  • Prosa-Erzählungen und Lyrik

und als

  • Rezitator vor Publikum
  • Off-Sprecher für Dokumentarfilm, Imagefilm
  • thematischer Sprecher für Lehrfilm und E-learning
  • lebendiger Sprecher für Werbespots, Podcasts, Radio-Features
  • seriöse Welcome-Stimme z.B. auf Ihrem Anrufbeantworter

Sicher passt meine Stimme und meine Persönlichkeit auch zu Ihrem Projekt!

Spektrum

 

In meinem eigenen Tonstudio spreche ich nach gelieferten Textvorlagen Sprachaufnahmen ein. Im Sprechstil achte ich sehr auf Pausen, Zäsurensetzung, Duktuswechsel, Atemführung, Stimmfärbung und auf einen Rhythmus im lebendigen Sprechen.

Selbstverständlich biete ich auch alle zusätzlichen tontechnischen Bearbeitungsschritte zur Optimierung der Audioaufnahmen an: Klangcharakter, Sprachgeschwindigkeit, Lautstärke und Soundunterlegung sowie Schneiden und die Datenspeicherung:

Dateiformate:

  • wav, 44,1KHZ, 16 bit
  • wav, 48 KHZ, 24 bit
  • aiff, 44,1 KHZ, 16 bit
  • aiff, 48 KHZ, 24 bit
  • mp3, 192kbit

Technische Ausstattung:

  • RØDE PodMic (Sprecher- und Recording-Mikrofon)
  • Yamaha AG06 (Audiointerface und Mischpult)
  • Aufnahmesoftware REAPER (neueste Version)

Unsere Kommunikation erfolgt unkompliziert via Zoom- oder Skype Meeting, E-Mail, WhatsApp oder Signal. Dateien werden über Online-Tools wie zum Beispiel Dropbox und WeTransfer ausgetauscht.

Wichtig für das Kennenlernen Ihrer Vorstellungen und Wünsche und für ein gutes Ergebnis ist ein definiertes Briefing, bezogen auf die konkrete Aufgabenstellung sowie Zielsetzung. Mit meinen Erfahrungen berate und unterstütze ich Sie gerne ausführlich.
Natürlich stehe ich auf Wunsch auch gerne für Aufnahmen in externen Studios zur Verfügung.

An oberster Stelle steht Ihre Zufriedenheit mit dem Ergebnis
unseres gemeinsamen Prozesses!

Erfahrung

In den letzten 30 Jahren war ich als Projektleiter in dem weltweit agierenden Unternehmen für interaktive Ausstellungen Kurt Hüttinger GmbH & Co. KG tätig. Ich leitete als verantwortlicher Ansprechpartner von der Anfrage bis zur schlüsselfertigen Übergabe die Umsetzung dieser Ausstellungsprojekte.
Spezialisiert auf Besucher- und Kommunikationszentren für Energieanwendungen, gehörten auch Unternehmensauftritte und Sonder-Exponatebau für Produktpräsentationen dazu. Meine Kunden waren die großen Energieunternehmen in Europa, Technologieproduzenten, Agenturen sowie öffentliche Institutionen, wie Museen, Forschungseinrichtungen u.v.m.
Das breite Themenspektrum umfasste die Energieerzeugung jeglicher Art, Mobilität, Industrietechnologien bis zu den Inhalten Klima, Umwelt und Natur.

Einige meiner beruflichen Projekte:

  • Wien Energie Erlebniswelt
  • BBT Tunnelwelten (Brennerbasistunnel)
  • Infozentren in DE, AT, CH: Fossile Stromerzeugung, Wasserkraft in den Alpen, Erneuerbare Energien
  • Entwicklung Trainingsmodule für HILTI-Sicherheitsschulungen
  • Showrooms und Foyers für Siemens, AREVA, BKW, Vattenfall
  • Messeexponate: E.ON, Vattenfall, Continental, FZ Jülich u.a.
  • Museen: TECHNOSEUM, Haus Ruhrnatur, LWL-Museum für Naturkunde u.a.

Mein Schwerpunkt war die Entwicklung von komplexen Ausstellungskonzepten mit Erstellung der Ausstellungsinhalte, Mitwirkung bei der attraktiven Gestaltung der visuellen Umsetzungen sowie natürlich die Vorstellung der Ergebnisse vor den Entscheidern. Nach der Beauftragung steuerte ich die gesamte Organisation und Koordination der Produktion mit allen am Prozess beteiligten Partnern bis hin zur Abnahme und Übergabe an den Kunden.

Dadurch konnte ich meine Gabe zum intensiven Gespräch, zum Zuhören und die Fähigkeit zur angemessenen Kommunikation anwenden.

Erfahrungen und Referenzen auf Bühnen und im öffentlichen Raum:

  • Auftritte: Lyrik-Rezitation im Ensemble
    “Musica Nostalgica”(seit 2009)
  • Lesungen bei Veranstaltungen:
    “Weg der Poesie / LiteRADtour” u.a. (seit 2010)
  • Regelmäßige Lesungen im Seniorenheim (seit 2019)
  • Adventslesung 2020 auf Gemeinde-Website in 24 Teilen:
    Lesung, Aufnahme, Tonbearbeitung

Es ist nie zu spät,
noch mal durch zu starten!
Udo Lindenberg